Stuttgart-Rot

Portal

Wie tickt „die Jugend von heute“? Am 13. Februar lädt der „Roter Ohrensessel“ zur „Spurensuche“ ein

Jugendslangs

Wie tickt „die Jugend von heute“? Wie funktioniert ihre Sprache? Wie kann eine gute Kommunikation gelingen? Wie können wir Ängste überwinden?

 

Ein Abend für alle, die zu diesem Thema „auf Spurensuche“ gehen und eigene (Vor-)Urteile zu hinterfragen bereit sind. Gemeinsam mit den Gästen wollen die Veranstalter eigene Vorurteile aufdecken und Handlungsstrategien besprechen für ein gelungenes Miteinander.

 

 

Referenten_Ohrensessel-Feb17

Wann: 13. Februar 2017, 17.30 Uhr
Wo: Bürgerhaus Stuttgart Rot, Auricher Straße 34
Was erwartet Sie: Austausch, Interaktion, Gespräche

 

 

 

Gesprächsteilnehmer (Bild, v.l.n.r.): Anne Kunz, Chris Cuthbertson und Marco Dreßen von der Mobilen Jugendarbeit in Stgt Rot/ Zuffenhausen.
Sowie Werner Mast als Präventionsbeamter der Polizei Zuffenhausen

 

 

Eine Veranstaltung der Reihe „Roter Ohrensessel“ des Bürgervereins Stuttgart-Rot e.V.
Eintritt frei!