Stuttgart-Rot

Portal

SG Stuttgart-Nord geht getrennte Wege …allerdings nur am letzten Wochenende vor der Zeitumstellung

SG-StuttgartNord_Logoschrift

Während die Jugend beim 23. International Sindelfingen Swimming Championships (ISSC) im Landkreis Böblingen sich einer in der Tat internationalen Konkurrenz gestellt hat, sind die Masters bei den Württembergischen Masters- Meisterschaften im Schwimmen in Leonberg vertreten gewesen.

Einen Hauch von internationalem Flair haben vor allem die teilnehmenden Vereine aus Österreich, Griechenland, Italien und der Schweiz mitgebracht, die neben den Vereinen aus Baden, Bayern, Hessen, dem Saarland und dem restlichen Württemberg nach Sindelfingen angereist sind. Die SG Stuttgart- Nord war mit 16 Aktiven und dem Trainerteam an beiden Tagen vor Ort und konnte sich 10 Mal gegen die Konkurrenz durchsetzen: Subäjr Biltaev (JG 2007, 2. über 50m Brust und 3. über 100m Rücken), Tim Geisler (JG 2006, 2. über 200m Brust), Ben Vester (JG 2005, 3. über 50m Brust und Brustbeine), Emelie Keier (JG 2004, 1. über 50m Freistil, 3. über 50m Schmetterling und Rücken), Kevin Schubert (JG 2004, 2. über 50m Rücken) und Max Dannecker (JG 2003, 2. über 200m Lagen).

Die Masters in Leonberg konnten vor allem in der Altersklasse 25 glänzen: Pia Fischer (2. über 100m Rücken, 100m Lagen und 50m Rücken sowie 3. über 100m Brust und Freistil), Isabel Kunze (3. über 50m Brust), Jens Hundt (1. über 50m Freistil und 2. über 50m und 100m Rücken) sowie Eric Hohmuth (1. über 50m Schmetterling und Brust) konnten sich gleich mehrfach gegen die Konkurrenz aus dem restlichen Württemberg durchsetzen. In der Altersklasse 30 wurde Christian Cholodewicz über 100m Rücken und 100m Freistil jeweils zweiter. Die Altersklasse 40 wurde durch Sylvia Geisler gebührend vertreten und mit einem 2. Platz über 50m Freistil und 3. Platz über 50m Rücken belohnt. Das Highlight waren wie üblich die Staffelwettkämpfe: Die mixed- Staffel über 4 x 50m Lagen in der Besetzung Pia Fischer, Eric Hohmuth, Volker Vogel und Sylvia Geisler wurde in einer Zeit von 2:15,15 Minuten dritter (Altersklasse 120-159). Die Lagen-Staffel der Männer schaffte in der Besetzung Jens Hundt, Eric Hohmuth, Christian Cholodewicz und Markus Wellmann in der Altersklasse 100-119 mit 1:56,95 Minuten sogar den Sprung auf Platz 1. Als Freistil-Staffel legten die Männer in der gleichen Besetzung gleich noch mal nach und schwammen sich erneut auf den ersten Platz.

Da bei den Masters zwei Aktive aus dem Nachwuchstrainerteam überaus erfolgreich am Start waren, dürfen sich die Masters hoffentlich auch über Lob des zu trainierenden Nachwuchses freuen. Frei nach dem Motto: Erfolg ist keine Frage des Alters! Die SG Stuttgart-Nord ist eine Startgemeinschaft der Schwimmabteilungen der Sportvereinigung Feuerbach 1893 e. V. und des Turnverein 1889 Zuffenhausen e. V. Weitere Infos unter sg-sn.de