Stuttgart-Rot

Portal

Motorradfahrer schwer verletzt Offenbar bei Rot abgebogen und mit Stadtbahn zusammengestoßen

Polizei_Logo14-1

Ein 63 Jahre alter Motorradfahrer ist am vergangenen Donnerstag (08.06.2017) in der Ludwigsburger Straße beim Zusammenstoß mit einer Stadtbahn schwer verletzt worden.

 

Der 63-Jährige fuhr mit seiner Yamaha gegen 11.40 Uhr in der Ludwigsburger Straße Richtung Kelterplatz und wollte auf Höhe der Frankenstraße nach links abbiegen. Hierbei fuhr er an mehreren Autos, die auf dem Linksabbiegerstreifen in der Ludwigsburger Straße an einer roten Ampel warteten, rechts vorbei und wollte über die nach ersten Ermittlungen offenbar noch rote Ampel abbiegen. Eine in gleiche Richtung fahrende Stadtbahn der Linie U 15 erfasste den Motorradfahrer und verletzte ihn schwer. Während der Unfallaufnahme war der Stadtbahnverkehr unterbrochen und es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.