Stuttgart-Rot

Portal

Zwei mutmaßliche Ladendiebe in Zuffenhausen festgenommen Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt

Polizei_Logo14-1

Stuttgart-Zuffenhausen: Polizeibeamte haben am Mittwoch (02.08.2017) einen 41 Jahre alten Mann und seinen 29-jährigen Komplizen festgenommen.

Den Männern wird vorgeworfen, in einem Lebensmittelmarkt an der Stammheimer Straße verschiedene Waren gestohlen zu haben. Eine 50 Jahre alte Kassiererin erkannte gegen 21.30 Uhr die beiden Männer als mutmaßliche Täter eines früheren Ladendiebstahls wieder und wollte sie der Polizei übergeben. Mit Hilfe der 22-jährigen stellvertretenden Marktleiterin konnten die beiden aggressiven Männer bis zum Eintreffen der alarmierten Polizei festgehalten werden. Bei der anschließenden Durchsuchung stellten die Polizeibeamten fest, dass die beiden in ihrer mitgeführten Sporttasche mehrere Kilo Fleisch und mehrere Liter Alkoholika mitführten, die sie offenbar in dem Laden entwenden wollten. Auch die Tasche stammte aus dem Geschäft, diese hatten sie wohl bereits einige Tage zuvor dort gestohlen. Die polizeibekannten 41 und 29 Jahre alten Rumänen wurden am Donnerstag (03.08.2017) mit Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart dem zuständigen Richter vorgeführt, der Haftbefehle erließ.