Stuttgart-Rot

Portal

Herbstlich-meditative Naturerfahrung bei chinesischer Kalligrafie und Tuschmalerei am 03. Oktober im Bürgerhaus Rot

Kalligrafie-ChinesischeZeichen

Wie der „Gelbe Kaiser“ geschrieben hat, sollen wir im Herbst unseren Willen beruhigen, die innere Ruhe ausgleichen, um so die Energie des Himmels nach oben, die der Erde nach unten streben zu lassen.

In diesem Herbst lädt Frau Dong Zang alle Interessierten herzlich zu einer meditativen Naturerfahrung bei chinesischer Kalligrafie und Tuschmalerei am Dienstag, 03.10.2017, von 10 bis 17 Uhr ins Bürgerhaus Rot ein. Es kann jeder mit oder ohne Vorkenntnisse teilnehmen, aber auch wer nur schauen oder erst einmal ausprobieren will, ist herzlich willkommen.

Programm:

10: 00 Begrüßung und kurze Vorstellungsrunde

10: 30 – 12:30 Kalligrafie

12: 30 – 14:00 Mittagsessen und Spaziergang

14: 30 – 17:00 Tuschmalerei

Wer mitmachen will, sollte außer den vier „Schätzen“ des Studierzimmers (Wenfang Si Bao: Papier, Tusche, Pinsel und Tuschstein), eine vorbereitete Speise für unseren Mittagstisch mitbringen. Wer Pinsel, Tusche, Papier und/ oder Tuschstein benötigt, kann diese bei Frau Zhang erwerben. Da die Vorräte begrenzt sind, bitte den Bedarf vorher melden.
Um besser planen zu können, sind die Organisatoren für eine Anmeldung unter d.zhang@s-rot.de sehr dankbar. Gerne biete ich eine Abstimmung der geplanten Speisen an, damit nicht viele Ähnliches mitbringen.