Stuttgart-Rot

Portal

17.11.: „Roter Ohrensessel“: Lesung mit Heidelore Barth 19h, Bürgerhaus Rot, Auricher Straße 34 A

Der Bürgerverein Stuttgart-Rot lädt wieder einmal zu einem „Roten Ohrensessel“ ein: Am 17. November 2017 nimmt Heidelore Barth um 19.00 Uhr im Bürgerhaus Rot in der Auricher Straße 34 A im berühmten Ohrensessel Platz und liest aus ihrem Buch „Das verstreute Glück“.

In ihrer Autobiographie hat sie die Geschichte ihrer Familie, die zunächst nach Westpreußen und nach dem Ersten Weltkrieg nach Ostpreußen gezogen war, geschildert. Nachdem der Vater nach dem Zweiten Weltkrieg nach Schleswig-Holstein gekommen war, konnte die Mutter mit den Kindern erst 1957 als sogenannte „Spätaussiedler“ nachkommen. Seit den 1970er Jahren lebt die Autorin in Stuttgart. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, mit der Autorin bei einem Glas Sekt ins Gespräch zu kommen. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.