Stuttgart-Rot

Portal

Dicke Luft in Stuttgart: Vortrag der vhs und Infoabend am 03.02. im Kulturzentrum Zuffenhausen

Feinstaubalarm-derzeit_Verkehrsschild-Beispiel

Schadstoffbelastung, Gesundheit und Probleme der Luftreinhaltung bezogen auf die Situation in Zuffenhausen und im Stuttgarter Norden: Vortrag mit Beamer von Professor Dr. Ulrich Kull.

 
Die hohe Schadstoffbelastung in Großstädten macht Maßnahmen, vor allem zur Luftreinhaltung, dringend. Im Fokus stehen bei uns Feinstaub und Stickoxide, aber auch andere Schadstoffe können von Bedeutung sein. Im Vortrag dargestellt wird die örtliche Situation, insbesondere für Zuffenhausen und den Stuttgarter Norden. Was ist überhaupt Feinstaub? Welche weiteren Stoffe außer Stickoxiden sind von Bedeutung? Die Auswirkungen der Belastungen auf die Gesundheit und Möglichkeiten zur Verbesserung der Situation werden, auch unter Berücksichtigung der Klimaveränderung, behandelt.

 
In Kooperation mit dem Bürgerverein Zuffenhausen

Treffpunkt der volkshochschule stuttgart im Kulturzentrum Zuffenhausen, Burgunderstr. 32

 

Samstag, 03.02.2018, 19.00-20.30 Uhr
EUR 5.00 (Verwaltungsgebühr)

 
Anmeldung bei der vhs unter der Kurs-Nr. 172-39092:
Tel.: 0711 1873 800 oder www.vhs-stuttgart.de
Abendkasse