Stuttgart-Rot

Portal

„Leben mit tausend Sternen“ – zurück zur Natur Multimediale Lesung mit Beate und Olaf Hofmann am 16.03. in der Pauluskirche

Hofmann__DTF7392_m__adeo_Stefan-Weigand-(004)

„Leben mit tausend Sternen“ ist eine multimediale Lesung mit Beate und Olaf Hofmann überschrieben, die am Freitag, 16.3. um 19.30 Uhr in der Pauluskirche Zuffenhausen (Unterländer Straße 15) stattfindet.
Beate Hofmann und ihr Mann Olaf aus Radebeul haben die Natur als Kraftquelle für seelische Balance und Gesundheit entdeckt. Raus aus eingefahrenen Denkmustern, raus aus der Frustfalle, Krankheit oder Erschöpfung, rein in die Natur vor der Haustür, um neue Lebenskraft zu schöpfen, um die seelische Widerstandskraft zu erhöhen.

Beate Hofmann ist in Chemnitz aufgewachsen. Gemeinsam mit ihrem Mann Olaf hat sie drei Kinder. 2010 kündigte sie ihren Job, um mit Mann und jüngster Tochter eine einjährige Auszeit in Kanada zu nehmen.
Sie absolvierte eine Ausbildung als systemischer Coach, gibt Resilienzseminare.
Sie schreibt die Kolumne „Rauszeit“ in der Online Ausgabe der Süddeutschen Zeitung (SZ-online.de)

Karten 6 Euro (Bonuscard 3 Euro) gibt es freitags von 16.00 Uhr-18.00 Uhr in der Bücherecke der Pauluskirche (Unterländerstraße) oder vor der Veranstaltung (ab 19.00 Uhr).

Nähere Infos: Pfarrer Dieter Kümmel (711/87 24 14; dieter.kuemmel@elkw.de)