Stuttgart-Rot

Portal

Willkommen im „Haus 11“!

Der Geheimtipp unter den Jugendhäusern im Stuttgarter Norden!

Wöchentlich freitags lädt Haus11_2_14b011ce45fb0cder Kinderbereich Mädchen und Jungen von 6 bis 12 Jahren zum Kochclub „Kinderküche“ ein. Im „Café 11“ gibt es montags bis freitags leckeres Tagesessen mit flexiblen Preisen. Das Jugendhaus-Team will, dass sich jeder eine warme Mahlzeit leisten kann und deshalb zahlen hier Menschen mit mehr Geld eben mehr, damit Menschen mit weniger Geld weniger zahlen können.
Auch kostenlos Tischkicker oder Billard, gemütliche Bistrotische, Sitzecken und eine Mitnehmbücherei mit gratis Literatur ohne Leihfristen gibt es hier, Zeitschriften und zahlreiche Brett- und Kartenspiele.

Montags treffen sich die „Miniforscher“ und entdecken Technik und Naturwissenschaften mit spannenden Experimenten, im hauseigenenTonstudio wird gerappt und der neueste Hip Hop-Sound kreiert. DenBandproberaum nutzen Bands ganz unterschiedlicher Musikrichtungen regelmäßig und verschiedene Tanzgruppen und Tänzer trainieren und entwickeln im HAUS 11 ihre Bühnenshows.
Auch Yogakurse, Streetdancekurse für Mädchen, Boxtraining, mittelalterliches Schwertfechten, Schlagzeugunterricht, professionellen Textildruck, Aufkleberdesign und viele Angebote gibt es im HAUS 11.

Verschiedenste Projekte in Kooperation mit Schulen finden im HAUS 11 regelmäßig statt.
Im ersten Stock wartet der Medienraum „Cyber Jungle“ mit kostenlosem Internet, ausgewählten Spielen, Bild- und Textbearbeitungssoftware und einem Schneideplotter auf Besucher und lädt zum Recherchieren, Surfen, Spielen, Lernen und Kreativ-sein ein.
Hilfestellungen und Kurse für Jugendliche und auch Erwachsene mit wechselnden Mottos werden zudem angeboten.

 

[1][2][3]