Stuttgart-Rot

Portal

News

ajax-loader

Baustellenticker Neue Baustelle in der Burgunderstraße Zuffenhausen

Baustelle_Schild11

Zuffenhausen, Burgunderstraße: Vom 13. bis 23. Juni 2014, zwischen Hohensteinstraße und Frankenstraße Vollsperrung wegen Belagsarbeiten. Zusätzlich ist die Frankenstraße stadtauswärts gesperrt. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Bestehende Baustellen: Zuffenhausen, Ludwigsburger Straße: Bis Ende Juni 2014, ab Frankenstraße Reduzierung auf eine … Weiter lesen

Zukunftswerkstatt: Ausstellungsbesuch in Fellbach am 15. Juni

armer-konrad

Die Zuffenhäuser Zukunftswerkstatt e.V. und der Freundschafts- und Solidaritätsverein Stuttgart e.V. laden Interessierte herzlich zum Besuch der Ausstellung „500 Jahre Armer Konrad“ in Fellbach mit anschließendem Besuch der Originalschauplätze in Beutelsbach ein. Sonntag, den 15.06.14 Treffpunkt: 10 Uhr Stuttgart-Hauptbahnhof, … Weiter lesen

Diakonie-Sonntag in der Auferstehungskirche in Rot

Auferstehungskirche-Grafik

Am Sonntag 1. Juni findet um 9.30 Uhr ein Diakonie-Gottesdienst in der Auferstehungskirche Rot statt. In der Predigt wird ein Vertreter des Kinderhospiz Stuttgart Einblicke in seine herausfordernde – mal traurige, mal erfüllende – Arbeit geben. Auch eine Familie … Weiter lesen

Kandidaten aus Zuffenhausen und Rot stellten sich vor

Diese Kandidierende aus Zuffenhausen und Rot waren mit dabei (von links): Christoph Reinstadler (SÖS), Alexandra Kaulin (Grüne), Engin Sanli (SPD), Tobias Haubensak (SPD), Uwe Mammel (SPD), Alexander Mak (SPD), Angelika Sauer (CDU), Marion Furtwängler (FDP), Britta Rempis-Hegar (Freie Wähler), Zdena Sura (CDU), Rose von Stein (Freie Wähler), Gabriele Wäckerle-Kuhn (Freie Wähler), Natalie Spahr (CDU), Martin Schmidthofer (Freie Wähler).

Der Bürgerverein Rot hatte kürzlich zusammen mit dem StadtSeniorenRat Zuffenhausen zu einer Informationsveranstaltung ins Bürgerhaus eingeladen. Dabei stellten sich die Kandidierenden der im Bezirksbeirat Zuffenhausen vertretenen Parteien für die Kommunalwahl am 25. Mai den Bürgern vor und benannten ihre … Weiter lesen