Stuttgart-Rot

Portal

Arbeit statt Drogen (AsD) Sozialunternehmen NEUE ARBEIT gGmbH

Für Menschen …

  • die substituiert und/oder abhängig bei der Drogenberatung sind
  • die clean sind
  • oder bei welchen ein illegaler Suchtmittelmißbrauch innerhalb der letzten 3 Jahre vorliegt

Zugang zu Arbeit statt Drogen:
Der Zugang zu den Projekten AsD ist für alle Selbstmelder/innen und aus den Diensten und Einrichtungen des Hilfesystems direkt möglich. Vor der Aufnahme wird der Status der illegalen Suchtmittelabhängigkeit überprüft. Dieser kann sein: konsumierend, substituierend oder clean. Die Entscheidung, ob jemand suchtmittelabhängig und damit berechtigt ist, am Programm AsD teilzunehmen, liegt bei den Trägern/Einrichtungen des Hilfesystems.

 

Ansprechpartner:
Herr Armin MarkmeyerTelefon: 0711 – 4 80 65 – 46
Telefax: 0711 – 4 80 65 – 55
amarkmeyer@neuearbeit.de
www.kulturwerk.de
Sprech-/Programmzeiten:
Telefonisch erreichbar:
Montag bis Freitag 8:30 – 16:00 Uhr
Anfahrt:
Mit der U15 bis zur Haltestelle Zahn-Nopper-Straße oder Salzwiesenstraße.Mit den S-Bahn Linien S4-S6 von Stuttgart Hauptbahnhof bis zum Bahnhof-Zuffenhausen.Mit der Buslinie 52 von Bad Cannstatt bis Marconistraße.Mit dem PKW über die B10 oder B27 Abfahrt Stuttgart-Zuffenhausen.